Wiederaufnahme der Führerschein-Ausbildung

Liebe SchülerInnen und –Schüler/ Interessenten hiermit möchten Wir Euch über den aktuellen Stand in Zusammenhang mit der Corona-Schutz-VO und den Auswirkungen auf unsere Ausbildung informieren!

!! Wir öffnen und beginnen wieder mit der regulären Ausbildung Aller Klassen am 04.05.2020 !!

Folgende Informationen/Voraussetzungen sind hierzu bitte DRINGEND zu beachten:

  • Wir sind gezwungen-auf Anweisung der Landesregierung-unter Androhung von Bußgeldern in Höhe von bis zu 5.000€ folgende Massnahmen umzusetzen/zu gewährleisten:
  1. Es gilt in der Fahrschule und ebenso davor, der allgemeingültige Mindestabstand von 1,5Metern. Darüberhinaus wurde uns aber auferlegt, dass wir nur 1 Schüler/10qm Fläche unterrichten dürfen, dies führt dazu, dass wir nur mit max. 5 Schüler am Abend Unterricht abhalten können, wir haben uns daher für ein Rotationssystem entschlossen, diejenigen die Di. im Unterricht sind, können dann nicht auch Do. teilnehmen und umgekehrt. Wir sind leider zu dieser Regelung gezwungen und bitten um Verständnis, da wir wenigstens das Beste aus der Situation machen wollen.
  2. JEDER Schüler MUSS zwingend (s)eine Mund-Nase-Maske tragen. Dies gilt sowohl im Theorieunterricht, als auch während der Fahrausbildung/Fahrstunde ( ausgenommen die Zweiradklassen). Bitte tragt dafür Sorge, dass Ihr Eure Masken immer dabei habt, da wir ansonsten die Fahrstunden nicht erteilen dürfen, aber berechnen müssen.
  3. Aufgrund der uns auferlegten Hygiene Bestimmungen MÜSSEN wir jede Fahrstunde an der Fahrschule beginnen und enden lassen. Andere Orte/Möglichkeiten sind grds. ausgeschlossen!!!
  4. Wir weisen daraufhin, dass wir KEINEN Unterricht anbieten dürfen, solltet Ihr auch nur die kleinsten Symptome einer „Erkältung“ aufzeigen. Ebenfalls weisen wir vorsorglich daraufhin, dass wir bei Zuwiderhandlung gezwungen sind, nicht nur die Stunde in Rechnung zu stellen, sondern Euch auch zu melden.
  5. Wir sind darüberhinaus gezwungen Eure Daten zwecks ggf. erforderlicher Infektionskettenverfolgung mit Anschrift und Tel. Nr. zu speichern und den Behörden zur Verfügung zu stellen.

Wir können ALLE nur gemeinsam das Beste aus der Situation machen, hoffend, dass dieser „ Spuk“ bald ein Ende findet. Gleichzeitig freuen wir uns natürlich auch wieder darauf, mit Euch zu arbeiten und lassen uns nicht entmutigen.

Euer Fahrschule Trube Team

  1. Am 05.05.20 ist die Fahrschule wieder wie gewohnt ab 18.00 Uhr besetzt.
Kategorie: Allgemein
Kommentar hinterlassen